Aktuelle Pläne

Wir arbeiten derzeit daran, hier in München einen Demonstrator in Originalgröße zu bauen, um die technische und konzeptionelle Machbarkeit zu testen. Weitere Informationen zu diesem Projekt findest du hier.

UNSERE PLÄNE FÜR DIE ZUKUNFT

Demonstrator
in
Originalgröße

Untersuchung der technischen, wirtschaftlichen und sicherheitstechnischen Machbarkeit eines Hyperloop-Systems.

Bau eines Hyperloop-Demonstrators, der für den sicheren Transport von Menschen geeignet ist.

Ein Technologiedemonstrator in Originalgröße wird zwischen 2020 und 2023 entwickelt und gebaut. Der Demonstrator wird aus einer 24 Meter langen Vakuumröhre und einem entsprechenden menschengroßen Pod bestehen.

Die technische Umsetzung ist entscheidend für die Entwicklung eines künftigen Hyperloop-Systems. Mit dem Demonstrator sollen Integrations- und Funktionstests durchgeführt werden, um Probleme frühzeitig zu erkennen und technisch und wirtschaftlich machbare Lösungen zu erforschen.

Darüber hinaus werden experimentelle Daten so gesammelt, dass sie für die Konzeptanalyse genutzt werden können.

VERFÜGBAR:

ENDE 2023

UNSERE PLÄNE FÜR DIE ZUKUNFT

Konzept
Analyse

Schätzung von Infrastruktur- und Betriebskosten, Fahrpreisen und Verkehrsnachfrage.

Simulation des Energieverbrauchs, der Fahrzeiten und der Faktoren, die den Betrieb von Röhren und Pods beeinflussen.

Untersuchung von Risikobewertung, Sicherheitsverfahren und Zertifizierungen.

Parallel zur Entwicklung und Erprobung der Technologie sind Modelle und Analysen des erforschten Systems und seiner großtechnischen Umsetzung erforderlich.

Mit diesen Werkzeugen werden verschiedene Konzepte auf ihre technische und wirtschaftliche Machbarkeit untersucht und die langfristige Leistungsfähigkeit des Systems verbessert. Darüber hinaus werden mögliche Sicherheitsrisiken frühzeitig analysiert und identifiziert sowie geeignete Maßnahmen entwickelt.

Schließlich sollen diese Untersuchungen zu Vorschlägen für geeignete Umsetzungsmöglichkeiten in der bestehenden Verkehrsinfrastruktur führen.

Möchtest du Teil des Teams werden?

Wir suchen motivierte Studenten, die mit Gleichgesinnten am Bau eines Hyperloop-Systems arbeiten möchten. Weitere Informationen findest du auf unserer „join the team“-Seite!